-> Sani steht nicht mehr in der Zucht  <-




Unsere SANI 

aus der eigenen Zucht    *27-02-2014 

HEDIYE HAKIKA HISANI von Lugathoba 

(Swahili: Geschenk, Wahrheit, von guter Natur)                Internationaler Champion




 

 

als letztgeborene Nr. 10, ein korrekter Welpe des HAKIKA-Wurfes bei uns zu Hause, in ihr steckt das wertvolle Erbgut "echter Afrikaner" - gross, dunkel und wachsam. Alle Wurfgeschwister ebenfalls korrekt.


Vater: Matamba`s Spirit of Africa Kajembo

Mutter: Entwasahlobo Kiyala von Lugathoba

Grosseltern: Ntchwaidumela Eastluis, Adia of Ekongo Kaross /

                     Nyangani Bushido, Basihma von der Seseke  



RIDGEBACK INTERNATIONAL,  Zucht-Lizenz: 21.11.2016                                                                                                                  

DNA ISAG Profil registriert 07/2016 

DNA- und Genotype-Zertifikat können bei uns eingesehen werden

R.I.GE.P. 09/2017

(dieser Hund wurde genetisch mit einem Kompletttest ausgewertet)


Knochen: HD-/ED-/OCD/ frei  (lt. Gutachten Zuchtzulassung IRV 10/2015)

Übergangswirbel-frei 

Farbe:  tief rotweizen pigmentiert -  red wheaten   

Rutenfehler: frei

Ridge Gen: R/r = 1 Ridge Gen

DS: frei

Dilute: frei, D/D reinerbig gesund 

DM: N/N reinerbig  

JME: Clear N/N    

Livernose-Gen: Träger

Inzucht-Koeffizient: 2,52 %  

AVK (5 Gen.): 96,77 %

genetische Vielfalt: 35,40

GHI: 107


Ridge: vorzüglich, Crowns korrekt

Gebiß: vollzahnige Schere, normal

Augen: dunkel

Fang: schlank    Lefzen: straff    Nasenspiegel: schwarz

Brust: ellenbogentief mit Vorbrust

Kopf: feminin

Knochenbau: sehr gut     Muskulatur: sehr gut

Übergangswirbel:  zusätzlich untersucht, perfekt  

Pfoten: geschlossen

Gangwerk: raumgreifend

Pigmente: sehr gut

Gesamtbild: eine ruhige und ausgeglichene Hündin

grosses Blutbild:  i.O.   z.B. Niere, Leber, Bauchspeicheldrüse bestens  

Schilddrüsenprofil: i.O.

Herz: i.O.

Größe:   66

Gewicht: 38   

 


Internationaler Champion IRV e.V. Löhne 28.08.2016

 



                      

Unsere SANI wurde bewertet als eine vorzügliche Vertreterin ihrer Rasse, sie besticht mit ihrem überaus liebenswerten, freundlich-zurückhaltendem Wesen, ist bildhübsch, eine dunkel pigmentierte Hündin mit elegantem Gangwerk. 





SANI ist sehr menschenbezogen und gehorsam. Ihr entgeht nichts, ihr Gespür ist sehr ausgeprägt, man muss sie nur beobachten. 

Wunderschön der Blick in ihre klaren, dunklen Augen.  

Ihr Exterieur ist kräftig mit dunkler Maske und sie besticht mit ihrem Gang, der frei schwebend, der raumgreifend und kraftvoll sehr anspricht. Ebenso wie Mama Kiya ist sie ausdauernd und schnell in freier Natur unterwegs, pure Muskeln und Eleganz.

Im Umgang mit anderen Hunden ist sie zuerst vorsichtig, absolut gut sozialisiert und umgänglich, dann aber ohne Furcht schnell unterwegs. Kleine Dauerbeller umgeht sie elegant, penetrante Draufgänger weißt sie in die Schranken, direkt und unverblümt, aber fair. Ihre natürlichen Instinkte sind vorhanden, Neues und Unvertrautes verbellt sie kurz, aber deutlich.  

                                

SANI (lila Halsband) von Geburt bis 9.Woche                                    


 Sani im August 2014

 

 

 

Sani hat ihre Zuchttauglichkeitsprüfung im Oktober 2015 mit Bravour und mit top gesundheitlichen Voraussetzungen bestanden.  

 

 

 

 




Sani war inzwischen mehrfache und ganz instinktsichere, super liebe Mama, eine Seele von Ridgeback.